Evangelium nach Lukas 11,47-54.